04. September 2019 / Hamburg


Was verbindet einen Toten mit drei Frauen und einem geheimen Prager Archiv, das Gewalt gegen Frauen dokumentiert? Wie sehr muss eine Frau einem Mann verfallen, dass sie sich von ihm in den Tod treiben lässt? Und was treibt drei Frauen an, sich für einen Mann zu interessieren, der nichts als Lügen für sie bereithält? Im September wenden sich Else Laudan, Torsten Meinicke und Wolfgang Franßen den Schattenseiten im Paradies zu. In den Büchern von:

Estelle Surbranche          Nimm mich mit ins Paradies                      Polar

Radka Denemarková      Ein Beitrag zur Geschichte der Freude     Hoffmann &      

                                                                                                                        Campe

Dror Mishani                    Drei                                                                  Diogenes

Es gibt Alkohol, aber keine langen Vorträge. Ein Abend als Treffpunkt der Krimi-Szene, an dem jede Leserin und jeder Leser kräftig mitdiskutieren darf.

04. September 2019 (Einlass 20.00, Beginn 20.15)

Bar 439

Vereinsstraße 38

20357 Hamburg

Eintritt frei                                                                                               

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.