05. September 2018 / Bremen


Die neue Veranstaltungsreihe Talk Noir in Bremen. Eine Frau, zwei Männer, drei Bücher. Alle zwei Monate stellen wir Krimis abseits des Mainstreams vor, loben, kritisieren und sind oft nicht einer Meinung. Anja Goerz (Moderatorin und Autorin), Axel Stiehler (Buchhändler) und Wolfgang Franßen (Herausgeber im Polar Verlag) suchen jeweils ein Buch aus. Unsere Gäste dürfen sich von Anfang einmischen. Der Noir endet selten mit einem Happy End. In der Welt da draußen gibt es viel zu viele Widersprüche, Abgründe, tragische Konstellationen. Völlig andere Herangehensweisen und Risiken als beim Mainstream suchen an diesem Abend:

 

Leonard Pitts Jr.            Grant Park                                    Polar

Claudia Piñeiro             Der Privatsekretär                         Unionsverlag

Lisa McInerney             Glorreiche Ketzereien                   Liebeskind

           

Es gibt Alkohol, aber keine langen Vorträge. Ein Abend als Treffpunkt der Krimi-Szene, an dem jede Leserin und jeder Leser kräftig mitdiskutieren darf.

05. September 2018 Beginn 19.30

Union am Brommyplatz

Hamburger Straße 42

28205 Bremen

Eintritt frei  

Kommentare sind geschlossen.