24. Juni 2019 / Bremen


Das Leben kann ein einziger Urlaub sein oder eine permanente Flucht, oder abrupt in einem Autocorso enden. Bei der nächsten Talk Noir begeben sich Lore Kleinert, Axel Stiehler und Wolfgang Franßen nach L.A., auf die griechische Insel Hydra und weit zurück nach Dallas. Bei jedem Verbrechen tritt ein Plan B in Kraft, da Hoffnungen enttäuscht wurden, Ohmächte besiegt werden müssen und die Dinge nicht so bleiben dürfen, wie sie sind.

Lawrence Osborne             Welch schöne Tiere wir sind       Piper

Ivy Pochoda                        Wonder Valley                               ars vivendi

Lou Berney                         Destination Dallas                      Harper Collins

Es gibt Alkohol, aber keine langen Vorträge. Ein Abend als Treffpunkt der Krimi-Szene, an dem jede Leserin und jeder Leser kräftig mitdiskutieren darf.

26. Juni 2019 Beginn 19.30

Herr Schäfer

Sachsenstraße 19

28203 Bremen

Eintritt frei   

Kommentare sind geschlossen.